T-Werk, Potsdam


Darstellung Eintrag #466 - Aktueller Stand

19.April 2018 | Prog. 19.Feb. 2016

Valider Eintrag 466 T-Werk

Organisation:   T-Werk
c/o:   Jens-Uwe Sprengel
Anschrift:   14467 Potsdam
Schiffbauergasse 4E
Email:   email 466 kontakt@t-werk.de
 
Telefon:   Telefon 466 (0331) 719139
Fax:   Fax 466 (0331) 710792
Website:   Externe Webseite 466 www.t-werk.de
2te Website:   Externe Webseite 466 www.unidram.de
 
Gründung(sjahr):   1997
Rechtsform [#1]:   e.V. (eingetragener Verein)
Leitung:   Jens-Uwe Sprengel
 

Rubrik/Tätigkeitsbereich Festivals

Untereinheit:   Lange Nacht der Freien Theater / UNIDRAM
Turnus:   jährlich
Details [968 Zeichen]:  

Das Internationale Theaterzentrum T-Werk verfügt seit 2004 über eine eigene Spielstätte in der Schiffbauergasse. Die hervorragenden räumlichen Bedingungen bieten zahlreichen Künstlern geeignete Produktions- und Präsentationsbedingungen und dem Publikum ganzjährig ein vielseitiges und zeitgemäßes Veranstaltungsprogramm. Musiktheater, Schauspiel, Masken- und Figurentheater gehören ebenso zum Programmangebot wie Konzerte, Lesungen und Workshops. Mit seiner Spielplangestaltung verfolgt das T-Werk ein generationsübergreifendes Konzept. So entstehen jedes Jahr vier bis fünf neue Inszenierungen für Kindern, Jugendliche und Erwachsene. Außerdem bieten theaterpädogische Angebote die Möglichkeit, eigene Bühnenerfahrungen zu sammeln.
Besondere Höhepunkte des Programms sind die jährlich wiederkehrenden Festivals und Langen Nächte. Zu ihnen zählen u.a. das Internationale Theaterfestival „UNIDRAM' und die „Lange Nacht der Freien Theater“.



Erklärung zum ausgewählten Tätigkeitsbereich


19.April 2018

Details Rubrik/TätigkeitsbereichErklärung zu: Festivals

Festivals und aus dem normalen Konzertangebot herausragende besondere Veranstaltungsreihen, die ihren Schwerpunkt in der Globalen Musik (Außereuropäische Klassik, Traditionelle Musik und Folk, World Music) haben.












Mehr Details

19.April 2018 | Prog. 22.Jan. 2016


Geoinformation:

19.April 2018